Start
Leistungen
Meldungen
Referenzen
Kontakt
 
 
 
 
WeekendPress Mitteilung
vom Fr 27.11.2009
Opernterrassen in Köln: Monatsprogramm Januar 2010
 
Sehr geehrte PressevertreterInnen,
Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei erhalten Sie das Monatsprogramm Januar 2010 von den Opernterrassen, Brüderstraße 2 - 4, 50667 Köln (www.opernterrassen.de).

Wir bitten Sie herzlich um Berücksichtigung der folgenden Termine in Ihrem Terminkalender in der Rubrik Partys.

Wir freuen uns auch sehr über eine redaktionelle Erwähnung. Dafür stellen wir Ihnen selbstverständlich gerne kurzfristig weitere Informationen, Bilder und Logos auf Anfrage honorarfrei zur Verfügung. Medienkooperationen und Verlosungen stehen wir immer sehr gerne und offen gegenüber. Über Besuch von PressevertreterInnen freuen wir uns ebenfalls sehr. Bei Interesse senden Sie uns bitte eine eMail, die wir gerne auch kurzfristig beantworten.

Beste Grüße
Sophie Wagner,
Opernterrassen Betriebsgesellschaft mbH

ÜBERSICHT: EVENTS Januar 2010
in den Opernterrassen
Brüderstrasse 2 - 4, 50667 Köln - www.opernterrassen.de

Do. 07.01. ab 19 Uhr: Salsa Chili meets House
Sa. 09.01. ab 22 Uhr: Chocolate Kiss
So. 10.01. ab 16 Uhr: High Noon, die Legende
Do. 14.01. ab 19 Uhr: FEIERabend!
Fr. 15.01. ab 21 Uhr: Ü30 JukeNight
Fr. 15.01. ab 21 Uhr: Rock und Flirt Singleparty NRW (Eingang Nord-Süd-Fahrt - Meridians)
Sa. 30.01. ab 22 Uhr: I Love Bodrum

Donnerstag, 07. Januar 2010 ab 19 Uhr
Salsa Chili meets House
Afterworkparty und Eat & Greet

Die Afterworkparty mit 4 Gänge-Buffet, Salsa-Tanzkurs mit Tanzlehrer Orlando. DJ Alex spielt im Mainfloor Salsa und House. Im Afterworkfloor legt DJ Danial (Freitags Fisch, Bionic Ballroom, Bionic Beats, PP Afterjobparty) 80er bis Heute & House auf. Als Live-Act heitzt Xedi Dias (Oludum) mit seiner Sambashow ein.

Eintritt: 5 Euro - Buffet inklusive - Kein Mindestverzehr!
www.salsa-chili.de

Samstag, 09. Januar 2010 ab 22 Uhr
Chocolate Kiss
Dancefloor dreams

Unter dem Motto The Finest of House, Electro & RnB findet am 09. Januar 2010 ab 22.00 Uhr die dritte Veranstaltung der Eventreihe Chocolate Kiss statt.Unter dem Titel Dancefloor dreams wird der Überraschungsgast die Opernterrassen in eine Traumwelt aus elektronischen Sounds und mitreißenden Beats verwandeln, in welche die Besucher für eine Nacht entführt werden. Begleitet wird das Event wie schon bei den vorhergehenden Veranstaltungen vom Bonner Top-Saxophonisten Anton Nasonov. Weiterhin wird den Gästen die Chocolate Kiss“ - getreu dem Namen - mit dem bekannten Schokoladenbrunnen und mehreren Tausend Minitafeln Schokolade versüßt. Eine gut sortierte Bar mit einer reichhaltigen Auswahl an Cocktails und Mixgetränken runden das Event ab.

Eintritt: 10 Euro inkl. Welcomedrink; Damen haben bis Mitternacht freien Eintritt
www.chocolate-kiss.de

Sonntag, 10. Januar 2010, von 16 Uhr bis Mitternacht High Noon, die Legende

Nach der Wiederauferstehung der Partyreihe wird am 15. Januar weiter gefeiert. Musikalisch werden Oliver Bonzio, Chris Dis und Groovemaster K ganz klar mit der Anweisung KLASSIKS den Sonntag beherrschen. Also kommt alle Sonntag um 16.00 Uhr, ganz früh, denn das Spektakel endet schon um 24.00 UHR. Lasst uns den Sonntag schön ausgeruht und mit guter Laune feiern….see you wenn es heißt High Noon in den Opernterrassen am 15.01.10…

Eintritt: Vorverkauf 6 Euro, Mittagskasse 10 Euro
www.warehouse-club.de

Donnerstag, 14. Januar 2010 ab 19 Uhr
FEIERabend!
Eat & Greet

Die Afterworkparty mit kostenlosem 4 Gänge-Buffet. Getanzt wird im Mainfloor zu Charts und 80er&90er mit DJ Danial (Freitags Fisch, Bionic Ballroom, Bionic Beats, PP Afterjobparty) und auf dem zweiten Floor zu Black und House. Genießen Sie mit Kollegen oder anderen Gästen unser kostenloses 4 Gänge Buffet und lassen Sie den Arbeitsstress bei dem ein oder anderen Feierabendbierchen abperlen. Frei nach dem Motto FEIERabend heisst es den nervenaufreibenden Arbeitsalltag gebührend zu verabschieden. Begegnen Sie anderen Leidensgenossen, die täglich alleine nach Hause gehen müssen und beginnen Sie ein Schwätzchen oder verabreden Sie sich mit Ihrem Partner um dem etwas fade gewordenen Alltag die nötige Würze zu verleihen. Yippie!

Eintritt: 5 Euro - Buffet inklusive - Kein Mindestverzehr!
www.opernterrassen.de

Freitag, 15. Januar 2010 ab 21 Uhr
Ü30 JukeNight

Teeniefreie Zone! Der 25+ Club.

Für alle ab 25 die Lust haben, mal wieder richtig zu feiern. Live-Acts, Obstsnacks, Schokobrunnen und Cocktails sorgen für einen gelungenen Abend. Überraschungsspecials sind garantiert. Ob die Autorenlesung zum Buch Bester Sex – Ina Küper & Marlene Burba (Schwarzkopf&Schwarzkopf) stattfindet, wird auf www.ü30köln.de bekanntgegeben, wo die Partyfreunde Ihre Musikwünsche vorab angeben können. Diese Liste geht an DJ Danial (Freitags Fisch, Bionic Ballroom, Bionic Beats, PP Afterjobparty).

Musik: 70er-Heute, Charts, Black, House, Schlager und Partymusik

Eintritt: VVK 6 Euro, AK 9 Euro - Kein Mindestverzehr!

Vorverkauf unter www.ü30köln.de oder www.opernterrassen.de
www.ü30köln.de

Freitag, 15. Januar 2010 ab 21 Uhr (Eingang Nord-Süd-Fahrt - Meridians)
Rock und Flirt Singleparty-NRW der Online-Singlebörse DatingCafe.de

Die Datingcafe.de-Party geht in die nächste Runde. Niveauvolle Flirt-Möglichkeiten auf und nach der Party:
- Alle Gäste sind Singles zwischen 25 und 45 Jahren.

- Rock und Charts sorgen dafür das Tanzbein zu schwingen
- 3 Blind Dates á 3 Minuten beim Power Dating light.
- Bei einem Dating Drink kommt man sich näher.
- Unser Gewinnspiel garantiert drei sympathische Blind Dates.
- Namensschilder erleichtern das Kennenlernen.
- Eine Gästeliste der Pseudonyme und Ihre persönliche 6-stellige
Dating-ID ermöglichen eine anonyme Kontaktaufnahme nach der Party.

Samstag, 30. Januar 2010 ab 22 Uhr
I love Bodrum

Best Of Türkisch Pop, R&B , House mit DJ Senol und DJ Onur (Bodrum)

Einlass ab 20 Jahren!
AK 15 Euro, Frauen bis 0 Uhr freier Eintritt
www.i-love-bodrum.com

Mindestalter bei allen Veranstaltungen ist 18 Jahre!

Die Location: Opernterrassen

Die Opernterrassen befinden sich auf der Brüderstrasse 2 - 4 in 50667 Köln, direkt auf dem Offenbachplatz neben Schauspielhaus und Oper in unmittelbarer Nähe der Schildergasse und Breite Strasse. Durch ihre zentrale Lage und ihre Nähe zum Dom ist sie DIE Location im Herzen von Köln. Die Location, die früher ein Cafehaus und Restaurant (Mövenpick) war, besteht aus 2 Etagen mit einem großen und 2 kleineren Floors und einer Dachterrasse. Durch eine atriumartige Verbindung der Beiden Ebenen besticht der Mainfloor durch großzügige Offenheit. Die Fensterfronten, die sich über beide Etagen erstrecken , verstärken diesen Eindruck. Der Innenausbau ist geprägt durch die Klarheit der 50er Jahre und erscheint nach seiner Renovierung in stilvollem Weiß.

In der Nähe befinden sich die U-Bahn Haltestellen Appellhofplatz, Neumarkt und Heumarkt. Auch der Kölner Hauptbahnhof ist nur wenige Minuten zu Fuß entfernt.

Weitere Informationen zu den Opernterrassen sind unter der Internetadresse www.opernterrassen.de abrufbar.

Presseversand:

WeekendPress.de
c/o Fichera New Media e.K.
Im MediaPark 8 (KölnTurm)
50670 Köln

Tel: 0221 27088688
Fax: 0221 27088689

www.WeekendPress.de

WeekendPress.de ist ein Teil der WeekendFactory

Ansprechpartner Presse & Eventkoordination:

Sophie Wagner,
Opernterrassen Betriebsgesellschaft mbH

Tel.: 0176 20351150
Fax : 0221 16926067

s.wagner86@gmx.de
 
 
 
 

© 2008-2012 WeekendFactory
PR Agentur | Leistungen | Meldungen | Haftungsausschluss | Impressum | Kontakt
Presse-Service: Deejay Tobice | Diskothek Koeln |

Link-Tipps Köln: Gay Cologne Köln | SMS Massenversand | Club Venue Köln | Gay Students Night | Silvester 2012 2013 Köln | Gaycademy | Karnevalsparty Köln | Gay Partys Köln | Gogos | Cologne Pride Parties | Booking Agentur | Cologne Pride Party | ColognePride Party |